Motivation

Ausgangslage

Industry 4.0
Industrie 4.0: Integrierte Nutzung heterogener Datenströme aus unterschiedlichen Ebenen und von unterschiedlichen Akteuren. Bild: Cristoph Roser at AllAboutLean.com (CC BY-SA-4.0)
  • ML-basierte Ansätze sind vielversprechend, aber nicht domänenübergreifend.
  • Offene Fragen bezüglich IT-Security, Safety, Zuverlässigkeit und Vorhersagbarkeit.

Zielsetzung

  • Entwicklung effizienter Lernverfahren für domänenübergreifende Datenströme im Kontext von Industrie 4.0 Szenarien
  • Integrierte Betrachtung eines Gesamtsystems mit ML und Assistenzrobotik
  • Bewertung von Sicherheit und Zuverlässigkeit assistierter Fertigungsprozesse
  • Anwendungsszenarien: Vorrichtungsfreies Laserstrahlschweißen, Variantenreiche Montageprozesse

Organigramm

Organigramm des E4SM-Projekts